Seniorenzentrum Laichingenmein Zuhause

Ihre Gäste und Angehörigen können das Seniorenzentrum - es liegt in einem ruhigen Wohngebiet nahe der Innenstadt - bequem erreichen. Umgekehrt haben Sie selbst die Stadt mit ihren Angeboten und Einkaufsmöglichkeiten direkt vor der Haustüre...

+++ Achtung +++
Besuche im Seniorenzentrum Laichingen sind aktuell nur eingeschränkt möglich.  

Bitte prüfen Sie für sich, wie wichtig und notwendig ein Besuch derzeit für Sie selbst und den Bewohner tatsächlich ist und gemäß der derzeit - für uns alle - geltenden Maxime zu handeln: die Zahl der Kontakte weitgehend zu reduzieren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

zum Merkblatt (Impfquote unter 90%)

zum Registrierungsformular

aktuelle Besuchszeiten

Artikel-Suche
Artikel 1-5 von 16
23.02.2021
Erich-Kästner Gemeinschaftsschule engagiert sich für soziale Partnerschaft
Bereits im vergangenen Jahr machte die Erich-Kästner Gemein-schaftsschule durch eine tolle Aktion auf sich aufmerksam. Schüler unterschiedlicher Jahrgangsstufen bastelten u.a. Weihnachtsgestecke, Sterne, Engel, kleine Grußkarten sowie Fenster- und Baumschmuck und vieles mehr für die Bewohnerinnen und Bewohner des nahe gelegenen Seniorenzentrums Laichingen. Sie wollten damit ausdrücken, dass sie die alten Menschen nicht vergessen und ihnen nach dem überstandenen Ausbruch im Oktober positive Gedanken schicken.
26.01.2021
51 Bewohner und 52 Mitarbeiter haben sich gestern im Seniorenzentrum gegen das SARS-CoV2 Virus impfen lassen. Eine von ihnen war die 93-Jährige Maria Kniess.
22.12.2020
Erich-Kästner Gemeinschaftsschule engagiert sich für soziale Partnerschaft
Mit einem Zitat des berühmten Schriftstellers und Namensgeber Erich Kästner im Weihnachtsbrief von Rektorin Anne Dorothee Schmid an Schüler, Eltern, Lehrer und Personal der Erich-Kästner­Gemeinschafts-schule Laichingen fing alles an: „Ich wünsche jedem von Euch die Gelegenheit zu Freundschaftsdiensten, um zu erfahren wie glücklich es macht, glücklich zu machen."
11.12.2020
Wir wollen auch in Zukunft alles dafür tun, dass unsere Mitarbeiter und Bewohner sowie deren Besucher gesund bleiben und unsere Einrichtungen während der hohen Infektionszahlen in der Region offenbleiben können. Schnelltests sind da ein Puzzlestück zu mehr Sicherheit, sie binden durch den eingeschränkten Kreis an Personen, die sie abnehmen dürfen aber auch Kapazitäten, die in der Pflege und Betreuung unserer Bewohner wichtig sind.
23.11.2020
Der kürzlich verabschiedete Tarifabschluss des Öffentlichen Dienstes sorgt dafür, dass Pflegekräfte in Einrichtungen, in denen der TVöD gilt, ab dem kommenden Jahr deutlich mehr verdienen.